header-2-gespiegelt-die-moderne-forschung-labor-portraet-gm1041375606-278807210

Bactiguard®-Zentraler Venenkatheter

Infektionen vermeiden, Patientengesundheit fördern, Kosten reduzieren

Customer Service
Sie haben Fragen zum Produkt? +49 (0)7032 95 62 0 info (at) asid-bonz.de
Bactiguard®-Zentraler Venenkatheter

Krankenhausassoziierte Infektionen der Blutbahn (CRBSI) zählen zu den häufigsten und komplikationsreichsten Formen von krankenhausassoziierten Infektionen (HAI). Ferner kann es während der Therapie mit zentralen Venenkathetern (ZVK) zu thrombotischen Ereignissen kommen.
Thrombotische Komplikationen führen zu Durchblutungsstörungen, sowie zur Dysfunktionalität von Kathetern. Möglicherweise muss der Zentrale Venenkatheter gewechselt werden, wodurch das Infektionsrisiko steigt und sich die Pflegekosten erhöhen.

WIR HABEN ETWAS DAGEGEN!

Die einzigartige Bactiguard®- Infection Prevention Technologie (BIP) ist gewebefreundlich und sicher und gleichzeitig effizient gegen Bakterien. Die Blutverträglichkeit der Bactiguard®-Zentralen Venenkatheter wurde mittels ex vivo Studie nachgewiesen sowie gleichzeitig das reduzierte Riskio einer Thrombose im Vergleich zu Standard-Kathetern.

Zentrale Venenkatheter

Bactiguard®-Zentraler Venenkatheter, 2 Lumen

Produktdetails

Zentrale Venenkatheter

Bactiguard®-Zentraler Venenkatheter, 1 Lumen

Produktdetails

Zentrale Venenkatheter

Bactiguard®-Zentraler Venenkatheter, 3 Lumen

Produktdetails

Zentrale Venenkatheter

Bactiguard®-Zentraler Venenkatheter, 4 Lumen

Produktdetails